BDF Detektei Schweiz
Wir sind überall für sie da
diskret und zuverlässig.



Detektei Privatdetektiv Detektive
Sofort Kontakt 077 419 44 40
BDF Detektei Schweiz
Direkt zum Seiteninhalt
Privatdetektiv in der Detektei

Mit einer Privatdetektei zusammenarbeiten: Ihr Leitfaden für das erste Mal


"Sehr geehrte Damen und Herren, dies ist mein erster Kontakt mit einer Privatdetektei und ich bin mir unsicher, ihre Detektive in der Lage sind, mir zu helfen. Es handelt sich um ein persönliches oder geschäftliches Anliegen, bei dem ich nicht mehr weiterkomme. Haben Sie die Möglichkeit, mich zu unterstützen?" In Unserer Privatdetektei hören wir diese Worte oft und möchten Ihnen nun kurz erklären, wie der Ablauf aussieht, wenn Sie einen Privatdetektiv oder eine Detektei beauftragen.
Detektiv: Erfolgreiche Kooperation mit Ihrer Privatdetektei
Der erste Schritt zur erfolgreichen Zusammenarbeit besteht darin, dass Sie uns über den Fall informieren und möglichst detailliert beschreiben sollten, worum es genau geht. Unsere erfahrenen Detektive werden dann einen Vorschlag erstellen für das weitere Vorgehen. Bei komplexeren Fällen empfehlen wir Ihnen ein persönliches Gespräch mit einem unserer Ermittlerinnen oder Ermittlern abzuhalten. Dadurch kann sich dieser/diese ein genaues Bild von Ihrer aktuellen Situation machen und das zusammenarbeiten erleichtert sich sehr.
Sobald das weitere Vorgehen feststeht erhalten Sie von unserer Detektei ein schriftliches Angebot mit allen Informationen zum Auftrag. In diesem Angebot wird die geplante Vorgehensweise beschrieben sowie die Dauer der Ermittlung angegeben sein. Auch das Ziel des Einsatzes sowie die voraussichtlichen Kosten werden im Angebot aufgeführt sein. Nachdem wir Ihre Zustimmung erhalten haben können unsere Privatdetektive mit ihren Vorabklärungen beginnen damit sie zur vereinbarten Zeit effizient ermitteln können.Wir halten Sie währenddessen stets auf dem Laufenden über den Stand der Nachforschungen. Sollten Sie aus irgendeinem Grund die Ermittlungen frühzeitig abbrechen wollen, ist dies jederzeit möglich.
Erstes Mal Detektiv: So gelingt die Zusammenarbeit mit einer Privatdetektei

 
 
·         Auch für kurzfristige Einsätze sind wir gerne bereit!
 
·         Private Ermittlungen und Observationen sind keine Straftaten und verletzen auch nicht das Recht auf Privatsphäre.
 

Sie erhalten nach Abschluss der Ermittlungen einen ausführlichen schriftlichen oder mündlichen Bericht vorgelegt. Sollten Bild- und/oder Videomaterial von Nutzen sein, fügen wir dies selbstverständlich ebenfalls hinzu. Die Rechnung, die wir Ihnen präsentieren werden, enthält eine transparente Kostenaufstellung. Wir berechnen unsere Kosten anhand unseres Stundenhonorars sowie der gefahrenen Kilometer zu Festpreisen. Dabei erheben wir keinerlei Zuschläge für Nacht- oder Wochenendaufträge.


 
 

Anliegen unserer Privatdetektive:

 
Wir bitten Sie darum nicht auf eigene Faust zu recherchieren, denn Eigenrecherchen schaden Ihnen meist mehr als dass sie von Nutzen sind.
 
Sollte es dazu kommen, dass Sie gegenüber der Person, gegen die wir ermitteln, eine Vermutung äussern oder diese sich beobachtet fühlt, wird diese Person vorsichtiger und vernichtet vielleicht au beweise, wodurch es für unsere Detektive erheblich schwieriger bis teilweise auch unmöglich wird Ihnen etwas nachweisen zu können.


Zur Checkliste Personenobservation


Lieber Kunde
Extra für sie haben wir einen Leitfaden erstellt,  (Checkliste) damit sie wissen welche Infos für uns nützlich sein könnten.
Zurück zum Seiteninhalt